LF 8

Das LF (Löschfahrzeug) 8 ist auf einem Mercedes Vario 711 von der Firma Metz aufgebaut und dient vornehmlich zur Brandbekämpfung und Wasserförderung über längere Strecken. Auch technische Hilfeleistung geringeren Umfanges kann mit diesem Fahrzeug durchgeführt werden. Es kann sowohl als Ergänzungseinheit zum LF 8/6, als auch als eigenständige taktische Einheit eingesetzt werden. Zu der Beladung gemäß Norm sind vor allen Dingen zusätzliche Gerätschaften zur Hochwasserbekämpfung und ein Beleuchtungssatz, inklusive Stromerzeuger auf diesem Fahrzeug verlastet. Eine weitere Besonderheit dieses Fahrzeuges ist die neue Mehrzweckleiter, mit deren Hilfe nun größere Höhen überwunden werden können.